Die offizielle Gründung des FC Möpkenbrot

Schon seid einigen Jahren verfolgten sowohl Wiedenbrücker als auch Harsewinkler die Landeier und ihren Werdegang. In Wiedenbrück lernte man sie auf der Prunksitzung des CVR Blaue Funken kennen und war hin und weg. Das war der Anfang einer langen und treuen Fan-Zeit. Immer wieder sah man sie im Wiedenbrücker und auch im Harsewinkler Karneval und immer lauter wurde die Stimme eines Fanclubs. Dann am 13.11.2009 ging es in die Vollen. Es war ganz klar, es wird Zeit einen offiziellen Fanclub zu gründen. Es wurde hin und her geschoben. Schluß endlich war es dann am 08.01.2010 soweit. In der zukünftigen Fanclubkneipe, im Alten Gasthaus in Rheda-Wiedenbrück, den Wiedenbrückern auch als Hecker bekannt, wurde der erste offizielle Fanclub der Landeier gegründet mit Tagesordnung, Urkunde und ´ner ganze Menge an Mitgliedern. Grundung
schild

Nun musste auch noch ein Name her. Unter vielen lustigen Vorschlägen ausgegraben das Schild auf dem Tisch "Möpkenbrot 6,50" so war der Name geboren.

In weiteren kleinen Wahlen wurde dann auch ein Führungsstab gewählt der den Fanclub in Zukunft weiter erblühen lassen sollte.

In nachfolgenden Sitzungen wurde eine grafische Grundlage eingebracht die ersten Ideen umgesetzt T-Shirts bedruckt die Internesseite bestellt und vieles mehr.

Natürlich werden wir hier auch den weiteren Lauf der Dinge schreiben und euch weiter von uns erzählen.

An dieser Stell möchten wir euch einladen, wenn ihr soviel Spaß an den Landeieren, ihrer Musik und ihren Auftritten habt wie wir, uns beizutreten. Wir suchen immer neue Mitglieder. Wir freuen uns über jeden der UNS und SIE unterstützt.